Werbeagentur für Corporate Design, Online Marketing, Kommunikation, Employer Branding

Online-Werbemittel wirkungsvoll gestalten

Überall im Internet begegnen wir ihnen in allen Farben und Formen: Werbebanner. Aber haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, welche Banner Ihnen in Erinnerung geblieben sind oder durch welche Sie zum Klick oder gar Kauf animiert wurden?

Der Online-Vermarkterkreis (OVK) und der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. haben in ihrer aktuellsten Studie „The Power of Creation“ die Auswirkung der Kreation auf die Wahrnehmung und Wirkung von Online-Display-Bannern untersucht.

Zuallererst wichtig ist die Erkenntnis, dass die Wahrnehmung digitaler Kampagnen auf die Kreation zurückzuführen ist. Weiterhin kann eine qualitativ hochwertige Kreation die Betrachtungsdauer bis auf rund das Sechsfache steigern und die Wahrscheinlichkeit einer Kaufabsicht sogar verdoppeln (+ 93 Prozent).

Ebenfalls lassen sich aus der Studie sechs Gestaltungsleitideen für wirkungsvolle Online-Werbemittel ableiten:

1. Gutes Storylining: Die Werbebotschaft sollte als in sich geschlossene und leicht verständliche Geschichte erzählt werden.
2. Weniger ist mehr: Die animierten Elemente sollten aufeinander abgestimmt werden, weiterhin sollte das Werbemittel nicht mehr als zwei Motivwechsel enthalten.
3. Bilder sind wichtig: Produktabbildungen und ungewöhnliche Key Visuals überzeugen den Nutzer weitaus mehr als reine Textbotschaften.
4. Einsatz von Personen: Das Geschlecht hat keinen Einfluss auf die Wirkung, jedoch die dargestellten Konstellationen: Abgebildete Freunde und Paare schnitten besser ab als Familien, ferner ließen gezeichnete oder animierte Personen die Gesamtbeurteilung bei der Wirkung enorm steigen.
5. Einsatz von Farbe: Je weniger Farbe verwendet wird, desto besser. So kann sich das Werbemittel vom ohnehin sehr bunten Umfeld gut abheben.
6. Einsatz von Branding-Elementen: Das Logo sollte erst am Ende der Kreation eingesetzt werden. Allerdings hat ein subtiles Einbinden der Marke während des Ablaufs der Kreation, etwa in Form von Slogans und Markenwerten, eine postive Wirkung auf die Beurteilung des Werbebanners.

Quelle: OVK Studie 2013 - The Power of Creation

Mehr über Werbebanner und wie sie geschickt eingesetzt werden, weiß Kathrin Clausen E-Mail: clausen[at]new-communication.de, Telefon: 0431/90 60 7-64