Werbeagentur für Corporate Design, Online Marketing, Kommunikation, Employer Branding

Pressemitteilung: online vs. klassisch

Die Online-Pressemitteilung entwickelt sich zu einem eigenständigen Kommunikationsinstrument: Über Presseportale erreichen die PR-Texte nicht nur die Medienkontakte, sondern vor allem Kunden und Interessenten direkt. Die Folge: Aus der Pressemitteilung wird eine Kundeninformation.

Die Online-Pressemitteilung unterscheidet sich daher sowohl in der Form als auch im Inhalt von der klassischen Pressemeldung.

Eine aktuelle Studie zu Online-PR von PR-Gateway fand heraus, dass bereits über 73 Prozent der im Internet veröffentlichten Pressemeldungen nicht mehr dem klassischen Mitteilungsformat entsprechen. Ein Großteil der Online-Pressemitteilungen entspricht eher der Form eines Fachbeitrags: Über 63 Prozent der Pressemitteilungen sind im Artikelstil verfasst und enthalten vermehrt kundenorientierte Inhalte.

Obwohl die Suchmaschinenoptimierung in der PR noch wenig verbreitet ist, sind dabei bereits fast ein Viertel (23 Prozent) der untersuchten PR-Mitteilungen auf Keywords optimiert. Auffällig: Nur rund sechs Prozent aller 20.000 untersuchten Meldungen sind durch ein Video als Illustrationselement aufgewertet.

Quelle:

ADENION GmbH PR-Gateway.de Online-PR Studie 2012