Werbeagentur für Corporate Design, Online Marketing, Kommunikation, Employer Branding

SEO mal anders – raus aus den SERPs

Personen, die aus den Google-Suchergebnissen verschwinden wollen, können das Formular im Google Support Center ausfüllen und die Datenlöschung beantragen. Neben Name und E-Mail-Adresse müssen sie die URLs der zu entfernenden Suchergebnisse sowie eine Begründung für deren Löschung angeben. Zur eigenen Identifikation muss zudem „eine lesbare Kopie eines Sie identifizierenden Dokuments“ hochgeladen werden.

Wird dem Antrag stattgegeben, entfernt Google die betreffenden Suchergebnisse aus den SERPs (Search Engine Result Pages). Da der Beschluss des EuGH allerdings nur für Europa gilt, sind die Ergebnisse bei Zugriffen außerhalb der EU weiterhin zu sehen.

Sie möchten Suchergebnisse ausblenden lassen oder einfach nur mehr darüber erfahren? Das Google Support Center liefert weitere Infos.