Fachartikel des Agenten

03.11.2020

Verschwörungs-Mythen: Entstehung und Bedeutung fürs Marketing

Das 5G-Netz schwäche das menschliche Immunsystem und verbreite das Coronavirus. Ein Impfstoff gegen Covid-19 beinhalte Microchips, die die Menschheit unter Kontrolle brächten. Verantwortlich dafür seien Flüchtlinge, Bill Gates oder eine geheime Weltelite. Diese und andere Mythen verbreiten Verschwörungs-Erzähler*innen auf sogenannten Hygienedemos – Seite an Seite mit Rechtsextremen. Doch wie entstehen diese Mythen? Und was heißt das für das Marketing?

21.10.2020

Marken zwischen den Fronten

Wir leben in rauen Zeiten. Populisten gewinnen in vielen Teilen der Welt stetig an Macht. In immer mehr Ländern verhärtet sich der allgemeine politische Diskurs. Mancherorts gipfelt er sogar in offener Konfrontation und Gewalt. Und der mächtigste Mann der Welt wirft mit fragwürdigen Narrativen und „alternativen Fakten“ um sich. Politik, Medien und Marketing – die Grenzen scheinen sich zunehmend aufzulösen. Der Ton wird schroffer. Und auch Marken geraten gewollt oder ungewollt zwischen die Fronten.

15.09.2020

Warum D2C-Marken die Handelswelt aufmischen

Direct to Consumer – der Hype aus den USA gewinnt in der aktuellen Pandemie auch bei uns an Bedeutung. Viele Newcomer-Brands setzen inzwischen auf den direkten Vertriebsweg und umgehen Mittelsmänner und Handels-Plattformen. Was bedeutet dies für die Handelswelt?

09.03.2020

Das natürlichste UI der Welt: unsere Sprache

Benutzeroberflächen haben sich in den letzten Jahren rasant entwickelt. Den letzten großen Umbruch gab es von Desktop zu Mobile. Die nächste Revolution steht kurz bevor. Sind Sie bereit für das natürlichste User Interface der Welt?

12.03.2019

Online shoppt man Amazon

Seit mehr als zwei Jahrzehnten ist das Thema Onlineshopping in aller Munde. Mit jedem neuen Jahr stellt sich allerdings mehr die Frage, ob es noch Onlineshopping heißen sollte. Oder ob Amazon-Shopping nicht die treffendere Bezeichnung wäre. Mats Bauer hat sich mit dem Konzern beschäftigt.

12.12.2018

Trends im Handel 2019

Die Jahreswende kommt und damit die Zeit der Rückblicke und Ausblicke: Was war? Was ist? Und vor allem – was kommt? Ein Blick in die Welt hilft oft, neue Trends zu identifizieren. Denn was in anderen Erdteilen Standard ist, könnte auch für uns und unser Konsumverhalten von Interesse sein. Mats Bauer hat sich für Sie im Handel umgeschaut.

25.09.2018

4 Pfoten und 8 Zylinder – eine perfekte Synergie

Influencer sind mittlerweile ein alter Hut. Promis und mehr oder weniger hippe Teens bekommen tierische Konkurrenz. Das zeigen z. B. die Erfolge, die Tiere in der Bewerbung von Automobilen erzielen.

Chatbots erleichtern das Handelsmarketing
11.05.2018

Chatbots als Chance für den stationären Handel

Verkäufer im stationären Einzelhandel bewältigen vielfältige Aufgaben. Diese reichen oftmals vom Wareneingang bis zur After-Sales-Betreuung der Kunden. Kernaufgaben wie die Information und Beratung der Kundschaft kommen nicht selten zu kurz. Eine bekannte Technologie könnte Abhilfe schaffen: Chatbots! Doch wie genau könnten diese Tools dem stationären Handel unter die Arme greifen?

29.11.2017

Trends im Handel 2018

2018 rückt mit großen Schritten näher. Wie jedes Jahr stellt sich die Frage, welche Trends den Handel und unser Konsumverhalten im kommenden Jahr beeinflussen werden. Schaute man vor Jahren noch vor allem auf die USA, lohnt sich mittlerweile der Blick ins Reich der Mitte. Dort sind einige unserer Trends von morgen schon Alltag, prophezeit Mats Bauer.

23.10.2017

Die Zukunft unabhängiger Händler

Der Online-Handel boomt. So auch der Umsatz großer Plattformen wie Amazon oder Ebay. Bei Amazon sind das meist 20–30 % im Vergleich zum Vorjahr. Auch immer mehr kleine und große Händler finden sich auf diesen Plattformen zusammen und nutzen deren Annehmlichkeiten und Performance. Selbst wenn sie auf Teile ihrer Marge verzichten müssen. Doch wo bleibt der kleine, unabhängige Handel?

24.04.2017

Der deutsche Online-Lebensmittelhandel erwacht

Der Lebensmittel-Einzelhandel ist hart umkämpft. Discounter wildern im Segment der Supermärkte. Supermärkte versuchen sich am Discount-Prinzip. Öffnungszeiten werden verlängert, Ladenkonzepte aufgewertet. Doch der Preisdruck bleibt. Erste zarte Blüten treibt nun der Online-Handel mit Lebensmitteln. Mats Bauer über den Status quo, Chancen und Perspektiven.

19.12.2016

Handel ist Wandel. Oder nicht?

Wieder steht ein neues Jahr vor der Tür. Wieder tauchen auch im Marketing viele Fragen auf. Welche Trends beeinflussen den Handel und unser Einkaufsverhalten 2017? Wo steht der deutsche Handel aktuell? Was gibt es Neues aus den USA? Welche Themen bestimmen die chinesische Handelswelt? Mats Bauer hat Antworten.

14.09.2016

Extremsport als Content-Marketing-Maschine

Sie suchen nach Werbeformen im sportlichen Umfeld. Klassische Werbung ist Ihnen aber nicht attraktiv genug. Zahlreiche Skandale haben zudem die Auswahl möglicher Sportarten und Sportler stark begrenzt. Mats Bauer hat eine spannende Alternative für Sie: extreme Rand-Sportarten kombiniert mit Content-Marketing.

26.11.2015

Wie viel Smartphone verträgt das Handelsmarketing 2016?

Alle Jahre wieder haben Verbraucher die Qual der Wahl: Bestellen sie ihre Weihnachtsgeschenke vom Sofa aus per Smartphone im Web? Oder kaufen sie im stationären Einzelhandel? So oder so – das Smartphone ist ständiger Einkaufsbegleiter. Spezialagent Mats Bauer weiß, was das für Absatzmarketing und Point of Sale bedeutet – heute und in Zukunft.