Brainfood für Besserwisser

01.12.2022

Product as a Service – Weniger Besitz, mehr Flexibilität?

Product as a Service beschreibt die Vision einer Zukunft, in der die Grenze zwischen Produkt und Dienstleistung mehr und mehr verschwimmt. Smartphone, Cloud-Services und pfeilschnelle Breitbandnetze befeuern schon heute die Abkehr vom Horten und schaffen Flexibilität. „All things digital“, lautet die Devise. Aber auch bei analogen Produkten findet ein Wandel statt. Nur wenige Produkte müssten wirklich gekauft werden. Weitaus mehr ließen sich problemlos auch leihen und nach Gebrauch wieder abgegeben. Was das für Konsument*innen und Unternehmen bedeutet, darüber berichtet NC-Berater Neels Teßmann.

16.11.2022

Stop-Motion – aus einem Klassiker wird ein Trend

Leblosen Gegenständen dabei zuzusehen, wie sie plötzlich zum Leben erweckt werden, ist nicht nur eine Fantasie aus unserer Kindheit, sondern auch das Ziel von Stop-Motion-Filmen. Welche verschiedenen Arten es gibt und wie solche Filme entstehen, werde ich in diesem Artikel behandeln. Wie aktuell das Thema ist und wie kinderleicht Stop-Motion sein kann, zeigt das Beispiel von Nevio, einem 9-jährigen Jungen aus Hamburg, der kürzlich erst beim Deutschen Multimediafestival eine Auszeichnung für seinen Film erhalten hat.

09.11.2022

Liebe auf den ersten Klick – mit zugeschnittener Online-Werbung ins Herz der Zielgruppe

In meinem Fachartikel „Lokal, regional, international – Werbekampagnen für die ganze Welt“ habe ich bereits darübergeschrieben, wie wichtig es ist, einen Markt zu kennen, bevor man sein Produkt dort anbietet. Das Verständnis für die kulturellen Werte, die Sprache und Gewohnheiten einer Zielgruppe sind aber nur die Oberfläche. Denn na klar: Kein Mensch gleicht dem anderen. Unsere Gesellschaft besteht aus Individuen. Wie man nun den passenden Deckel (interessierte und kaufwillige Konsument*innen) zum Topf (relevantes Produkt eines Unternehmens) findet, das verrate ich Ihnen hier.

26.10.2022

Digitale Außenwerbung DOOH: DOOHs und DOOHn‘ts

Digitale Außenwerbung bringt Bewegung in die Außenwerbung. 2021 verzeichnete Digital Out-of-Home einen Anteil von 36 % am gesamten Out-of-Home-Anteil. Und auch 2022 verspricht Großes. Was mit DOOH möglich ist und welche Auswirkungen die Energiesparverordnung auf das Medium hat, schauen wir uns im Artikel genauer an.

05.10.2022

Mit dem Stift erklärt

Gebrauchsanleitung lesen oder Video schauen? Für die meisten Leute sind Erklärvideos der klare Favorit. Aber das ist nicht der einzige Vorteil, den die anschaulichen Bewegtbild-Illustrationen bieten.

28.09.2022

Social Selling im Livestream

Das Gros der Gen Y kennt noch die Zeiten, als Nischensender des Privatfernsehens ganze Vormittage mit Homeshopping-Sendungen befüllten. Nancy, Sally, Dave oder Dr Oz hatten für jedes Haushaltsproblemchen das passende Gadget. Meist unfassbar schlecht synchronisiert und leicht over the top. Angepriesen wurden der sagenumwobene Nicer Dicer zum Hobeln von nahezu allem Essbaren, der Ei-Brecher EZCracker oder das Instant Armlifter Pflaster, welcher ermattetes Gewebe an Ort und Stelle halten sollte. Mit dem Abgesang auf das lineare Fernsehen rückte auch das Teleshopping bei jungen Menschen ins Hintertreffen. Könnte man meinen. Oder doch nicht?

21.09.2022

Cancel Culture: Todesurteil oder Chance für Change?

Cancel Culture verschiebt das Machtverhältnis zwischen Marken und Konsument*innen. Ein Fehltritt kann Unternehmen ihre Existenz kosten. Was steckt hinter dem Massenboykott und wie schützen sich Firmen vor der öffentlichen Hinrichtung?

Weitere Einträge laden

Heiß auf Insider-Infos?

Immer up to date: Unser Newsletter versorgt Sie einmal monatlich mit brandneuen Trends und Innovationen aus der Kommunikationswelt.

Newsletter bestellen