Der Auftrag

Deutschlands Weltmarktführer im Wohnwagenbau möchte seine Webseite zukunftssicher und die Inhalte auch für die mobile Nutzung einfach und schnell zugänglich machen. Eine Anbindung an das hauseigene CRM ist Grundvoraussetzung.

Die Tat-Sachen

  • Website-Konzeption, Wireframing
  • Responsive Webdesign
  • Prototyping
  • HTML- und CSS, Frontend
  • TYPO3-Backend, CMS
  • Schnittstellenprogrammierung
  • Contentpflege

Der Lösungsweg

Bereits Erfahrung mit Hobby-Webseiten - zwei Relaunches begleitet. Dort wurde die technische Grundlage für die Anbindung an CRM gelegt. Jetzt responsiv. Sammlung von Wünschen und Verbesserungen mit dem Kunden in Workshops. Früher HTML-Prototyp.

Konzeption über Contentmodel zur Strukturierung und Verknüpfung von relevanten Inhalten und zum Aufbau eines geeigneten Backends. Abstimmung von Funktionalitäten, Strukturierung der Inhalte und Aufbau über Wireframes.

Style-Tiles

Nachdem auf allen Seiten ein gemeinsames Verständnis über den neuen, mobile friendly Aufbau vorlag, gestalteten wir die Screens anhand eines von uns entwickelten „Style-Tiles“ durch.

Navigationsdesign und Offcanvas-Elemente

Einige Bereiche der Website öffnen sich „offcanvas“, d.h. die Seite schiebt sich nach links oder rechts und gibt Raum für verschachtelte Inhalte. So wird Navigationstiefe gespart.

Icon-Set

zur Orientierung und Visualisierung von Informationen entwickelten wir einen Iconsatz, der auch im Print-Katalog zu finden ist. Ergänzt wird er durch Icons für Navigationselemente und andere Interaktionen.

Featurekonzept

Die Modelldaten werden dabei vom Hobby-CRM über eine Schnittstelle ausgelesen und mit eigenen Informationen wie Grundrisse, Texte und Fotos angereichert. Einen großen Anteil haben dabei die Ausstattungsdetails eines Fahrzeugs, die zentral an einer Stelle eingepflegt werden, aber an mehreren Stellen der Website ausgespielt werden können.

Modellfinder + Modelldetails mit 360er

Dreh- und Angelpunkt der Hobby-Website sind die Wohnwagen- Reisemobil- und Kastenwagen-Modelle.

Über einen Modellfinder gelangt der User schnell und komfortabel zu einer Auswahl infrage kommender Modelle, die er sich dann näher ansehen kann.

Hat sich der User für ein Modell entschieden, kann er es entweder in dem ebenfalls von uns konzipierten und gestalteten Konfigurator konfigurieren oder er sucht sich über den Händlerfinder einen Hobby-Händler in seiner Nähe. Die Daten der Händler lesen wir ebenfalls aus dem Hobby-CRM ein und lassen sie über Filter filtern.

Baureihenseiten mit 360er

Die Baureihen der Hobby-Produkte bekommen auf der Seite besonderes Augenmerk. Über stimmungsvolle Bilder, die Präsentation der Ausstattungsdetails und integrierte Videos kann der Kunde seinen neuen Hobby beinahe hautnah erleben.

Für jede Baureihe wurden inhouse 3d-Freisteller gemodelt und in 36 Einzelbilder herausgerendert, so dass sie der User über eine Drehteller-Funktion aus jedem Blickwinkel betrachten kann.

Reisetipps, Events, Presse und und und

Jedes Jahr wird die gesamte Seite von New Communication mit den Inhalten der neuen Saison befüllt. Dabei wird auch der Pressebereich mit Unmengen an Pressebildern aktualisiert. Zudem werden Events, Reisetipps und alle weiteren Inhalte der Seite übers Jahr gepflegt.

Lorem ipsum dolor sit amet.
Max Mustermann, Hobby

Der Effekt

  • 6Sprachversionen
  • xx.xxxSeitenaufrufe

Nach rund einem Jahr nutzen bereits ca. 200 Betriebe das Portal. Die zahlreichen attraktiven Angebote der Höfe im Land sind deutlich besser auffindbar. Das wissen auch Touristen zu schätzen, die jetzt immer nur einen Klick davon entfernt sind, ihren Urlaubsort auch kulinarisch voll auszukosten.