Brainfood für Besserwisser

12.12.2018

Trends im Handel 2019

Die Jahreswende kommt und damit die Zeit der Rückblicke und Ausblicke: Was war? Was ist? Und vor allem – was kommt? Ein Blick in die Welt hilft oft, neue Trends zu identifizieren. Denn was in anderen Erdteilen Standard ist, könnte auch für uns und unser Konsumverhalten von Interesse sein. Mats Bauer hat sich für Sie im Handel umgeschaut.

05.12.2018

Designtrends 2019, Teil 2

Künstliche Intelligenzen gestalten anhand von Nutzerdaten. Traditionelle Unternehmen verwerfen im Zuge der Digitalisierung ihre über Jahre aufgebauten Identitäten. Und was hat das alles mit der guten, alten Heimat zu tun? Das und noch viel mehr verraten Ihnen unsere drei Creative Directors für Kommunikationsdesign. Weiter geht`s mit Teil 2.

05.12.2018

Holy ship: Der Stena-Line-Adventskalender ist online!

Unsere Weihnachts-Agentenwichtel waren fleißig und haben rechtzeitig zum 1.12. den interaktiven Online-Adventskalender für unseren Kunden Stena Line ins Netz geschoben. Ferry Xmas!

Türchen öffnen

28.11.2018

Designtrends 2019, Teil 1

Künstliche Intelligenzen gestalten anhand von Nutzerdaten. Traditionelle Unternehmen verwerfen im Zuge der Digitalisierung ihre über Jahre aufgebauten Identitäten. Und was hat das alles mit der guten, alten Heimat zu tun? Das und noch viel mehr verraten Ihnen unsere drei Creative Directors für Kommunikationsdesign. Los geht`s mit Teil 1.

19.11.2018

Endgegner Jugendsprache: Werbung zum Fremdschämen

Hallo? Hört mich jemand? Fein. Dann sprechen Sie mir bitte nach: „Ich soll keine Jugendsprache in meiner Werbung verwenden, nur weil ich weiß, was das Jugendwort 2018 ist.“ Gut. Da das jetzt geklärt ist, können wir uns über Ausnahmen von der Regel unterhalten.

14.11.2018

Marketingtrend Heimat

In der heutigen Zeit ist vieles schnelllebig, digital vernetzt und global. Wir Menschen sehnen uns dadurch wieder mehr nach Beständigkeit, Nähe und Verbundenheit – kurz gesagt: nach Heimat.

08.11.2018

Wie das dritte Geschlecht unsere Sprache verändert

Wer Menschen bisher nur in weiblich oder männlich eingeteilt hat, muss umdenken. Denn es ist zu erwarten, dass der Gesetzgeber zum 1.1.2019 das „dritte Geschlecht“, genau genommen den 3. Personenstand, verbindlich einführt. Das hat auch sprachliche Auswirkungen. Denn Sprache schafft Identität. Doch wie genau reden wir Menschen des 3. Personenstandes künftig in Formularen, Briefen oder persönlich an?

 

Weitere Einträge laden

Trendspot-Magazin bestellen

Bestellen Sie noch heute unser kostenloses Magazin zum Trendspot 2019 und werfen Sie mit uns einen Blick in die Zukunft des Marketing.

Her damit!

Heiß auf Insider-Infos?

Immer up to date: Unser Newsletter versorgt Sie einmal monatlich mit brandneuen Trends und Innovationen aus der Kommunikationswelt.

Newsletter bestellen