Der Auftrag

Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) feierte 2015 ihren 350. Geburtstag. Die Kommunikation rund um die Feierlichkeiten im Jubiläums-Jahr übernahmen wir. Eine große Ehre – schließlich ist die CAU für viele von uns Alma Mater.

Die Tat-Sachen

  • Website-Konzeption
  • Frontend
  • TYPO3-Backend, CMS
  • Reverse- und Kreidespray-Graffiti
  • Logo-Animation
  • Bewegtbild-Kommunikation
  • Give-Aways
  • Busbeklebung

Der Lösungsweg

Die große Liebe gefunden. Oder den Traumjob. Studienfahrten. Studentenpartys. Erinnerungen an inspirierende Professoren. Und aufwühlende Zeiten. Mit der Kampagne 350+ Zeichen riefen wir dazu auf, persönliche Geschichten rund um die CAU zu teilen.

Reverse-Grafitti und Kreidespray-Grafitti setzten markante Aufrufe zum Mitmachen.

Reverse-Graffiti wird aufgetragen
Reverse-Graffiti mit Text "Weg gegangen? Bring uns auf Kurs!"
Reverse-Graffiti mit Web-Adresse und Logo
Kreidespray-Graffiti wird aufgesprüht
Schablone des Kreidespray-Graffiti
Kreidespray-Graffiti mit Text "Liebe gefunden? Schütte uns dein Herz aus!"

Websites

Auf einer responsiven Website bündelten wir alle Informationen rund um das Jubiläums-Jahr. Das TYPO3-System beinhaltet einen zweiten Mandanten für die Darstellung der „350+ Zeichen-Kampagne“.

Busbeklebung

Ein in den Farben der CAU gestalteter Bus sorgte für Aufmerksamkeit im gesamten Stadtgebiet. Und erreichte auch jene, die keine direkte Verbindung zur CAU haben.

Bewegte Bilder

Mit einem kurzen Intro verliehen wir dem Jubiläums-Logo Flügel.

Für den Hochschulempfang entwickelten wir darüber hinaus einen Animationsfilm, der für einen furiosen Auftakt sorgte.

Der Festempfang

Festlicher Höhepunkt des Jubiläumsjahrs war der Empfang geladener Gäste im Kieler Rathaus. Wir realisierten gemeinsam mit unserm Partner Plan B einen Film. Dort pflanzen die CAU-Gründer einen symbolischen Baum des Wissens und beobachten, wie dieser im Lauf der Jahrhunderte wissenschaftliche Früchte trägt.

Während verschiedener Grußworte und Reden lief im Hintergrund eine Animation, die in abstrakter Form Wurzeln und Verästelungen des Wissensbaums darstellte. Dabei kamen After Effects, Partikelanimationen und 3D zum Einsatz.

Grünes Give-away

Alle Gäste erhielten zum Abschied einen Ginkgo-Setzling – als Symbol für weitere Früchte des Wissensbaums und die Zukunft der CAU.

Tüte mit Ginkgo-Setzling
Dieses Jahr wird lange nachhallen.
Prof. Lutz Kipp, Präsident der CAU

Der Effekt

  • 154Geschichten der 350+ Zeichen-Kampagne
  • 250begeisterte Gäste beim Festempfang

Ein großartiges Jahr mit spannenden Aktionen und vielen inspirierenden Kooperationen. Und ein wirklich toller Job! Wir freuen uns schon jetzt auf das 400-Jahr-Jubiläum.