Ihre Vorteile

Sie haben die Nase vorn im Kampf um die Aufmerksamkeit der Verbraucher. Denn hochwertige und außergewöhnliche Publikationen können mehr. Mehr als Botschaften zu transportieren und den Verkauf anzukurbeln. Denn sie zahlen auch auf Ihr Image ein: als innovatives, transparentes und kundenorientiertes Unternehmen.

Unsere Kompetenzen

New Communication hat was gegen Langeweile in der Print-Publikation. Statt 08/15 erstellen wir multisensorische Erlebnisse mit ausdrucksstarken Bildern und fesselnden Texten. So landet Ihre Botschaft garantiert nicht im Papiermüll. Sondern direkt in den Köpfen Ihrer Zielgruppe. Immer garantiert: effiziente Workflows. Schnelle Reaktionszeiten. Und erstklassiges Projekt-Management.

Multisensorische Erlebnisse

Verführerische Düfte. Spannende Oberflächen. Originelle Veredelungs-Techniken. Außergewöhnliche Falz-Mechanismen. New Communication verwandelt Ihre Publikation in sinnliche Erlebnisse. Passend zu Ihrem Unternehmen, Produkt oder Ihrer Dienstleistung wählen wir Elemente aus, die Ihre Botschaft unterstützen. Denn Information, die mehrere Sinne anspricht, bleibt besser im Gedächtnis.

Packende Botschaften

New Communication macht Kunden zu Lesern. Mit qualitativ hochwertigen Texten und spannenden Inhalten. Wir sorgen dafür, dass Ihre Marken-Story ankommt. Je nach Zielgruppe fesseln wir die Aufmerksamkeit durch intelligente Wendungen. Eindringliche Botschaften. Oder informative Berichte.

Klare Worte

New Communication setzt auf Klartext. Mit einer Software für Textverständlichkeit prüfen wir die Texte Ihrer Publikationen auf Fach-Begriffe, Bandwurm-Sätze und Zielgruppen-Orientierung. Ihr Vorteil: ein auf Ihre Kunden zugeschnittener Sprachstil, der keine Fragen offenlässt.

Starke Blickfänger

Werbung, die nicht danach aussieht: Ausdrucksstarke Bilder und ein cleveres Editorial Design schmeicheln dem Auge. Mit gezielten grafischen Kniffen betonen wir wichtige Informationen – stets im Rahmen bestehender Corporate-Design-Richtlinien. In unserem Inhouse-Fotostudio entstehen hochwertige Porträt- und Produkt-Aufnahmen. Einzigartige People-, Landschafts-, und Architektur-Bilder garantiert unser Pool aus handverlesenen Fotografen.

Flexible Produktbilder

Ihr Produkt ist noch gar nicht fertig? Nur äußerst schwer zu fotografieren? Oder soll vor einem außergewöhnlichen Hintergrund präsentiert werden? Kein Hindernis für unsere 3D-Experten. Auf Basis von CGI (computer generated images) entwickeln wir verblüffend realistische Produktbilder. Das spart Zeit und Kosten. Und sichert höchste Flexibilität. 

Digitale Erweiterung

Print kennt keine Grenzen. Mit Augmented Reality lernen Ihre Publikationen laufen, tanzen oder sprechen. Eingebundene Videos, Ton-Effekte oder 3-dimensionale Grafiken sorgen für große Augen bei Ihren Kunden. Alles, was Sie benötigen, ist ein Smartphone. Das Ergebnis: maximale Aufmerksamkeit.

Clevere Lösungen

New Communication setzt Formulare in Form von intelligenten PDFs um. Logiken unterstützen Ihre Kunden beim Ausfüllen und minimieren Eingabefehler. Sie können die Daten ganz einfach automatisch auslesen und weiterverarbeiten. Das beschleunigt den Workflow und spart Zeit.

Effiziente Workflows

Ein professionelles Projekt-Management ist das Erfolgsgeheimnis jeder Publikation. New Communication hält die Fäden in der Hand. Bei Timings, Informations-Flüssen, Detail-Korrekturen und Freigabe-Prozessen. Wir arbeiten mit unterschiedlichen Grafik-Lösungen, Kommunikations-Tools, Übersetzungs-Systemen und Daten-Schnittstellen. Unser wertvollstes Werkzeug: Erfahrung.

Relevante Referenzen

Fachartikel zu Print

05.12.2018

Designtrends 2019, Teil 2

Künstliche Intelligenzen gestalten anhand von Nutzerdaten. Traditionelle Unternehmen verwerfen im Zuge der Digitalisierung ihre über Jahre aufgebauten Identitäten. Und was hat das alles mit der guten, alten Heimat zu tun? Das und noch viel mehr verraten Ihnen unsere drei Creative Directors für Kommunikationsdesign. Weiter geht`s mit Teil 2.

28.11.2018

Designtrends 2019, Teil 1

Künstliche Intelligenzen gestalten anhand von Nutzerdaten. Traditionelle Unternehmen verwerfen im Zuge der Digitalisierung ihre über Jahre aufgebauten Identitäten. Und was hat das alles mit der guten, alten Heimat zu tun? Das und noch viel mehr verraten Ihnen unsere drei Creative Directors für Kommunikationsdesign. Los geht`s mit Teil 1.

08.11.2018

Wie das dritte Geschlecht unsere Sprache verändert

Wer Menschen bisher nur in weiblich oder männlich eingeteilt hat, muss umdenken. Denn es ist zu erwarten, dass der Gesetzgeber zum 1.1.2019 das „dritte Geschlecht“, genau genommen den 3. Personenstand, verbindlich einführt. Das hat auch sprachliche Auswirkungen. Denn Sprache schafft Identität. Doch wie genau reden wir Menschen des 3. Personenstandes künftig in Formularen, Briefen oder persönlich an?